Aktuelles vom 23.01.2020

Warnung vor betrügerischen E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister


Bild: Antje Delater / Pixelio

Derzeit erreichen Mitgliedsbetriebe E-Mails, die unter dem Namen „Organisation Transparenzregister e.V.“ versendet werden.

In den E-Mails wird auf die Mitteilungspflicht an das Transparenzregister gemäß §§ 18 ff. des Geldwäschegesetzes hingewiesen. Es wird der Eindruck erweckt, man müsse sich kostenpflichtig auf der Internetseite www.TransparenzregisterDeutschland.de registrieren. Bei ausbleibender Registrierung wird ein Bußgeld angedroht.

Reagieren Sie auf solche oder ähnliche E-Mails nicht! Nehmen Sie keine Registrierung auf der Internetseite vor und leisten Sie keine Zahlungen. Beachten Sie die Informationen des Bundesministeriums der Finanzen.








Light + Building: Verlegung auf September 2020

Weltleitmesse wird aufgrund von Covid-19-Ausbruch in Italien auf Zeitraum Mitte bis Ende September 2020 verlegt.

Geschäftsstelle Dienstagmittag geschlossen

Am Dienstag, 25. Februar ist die Geschäftsstelle ab 12 Uhr geschlossen und am Mittwoch ab 8 Uhr wieder wie gewohnt zu erreichen.

Erhält das Handwerksunternehmen auch zukünftig einen Zugriff auf die Daten der modernen Gebäudetechnik?

Das war eine der wichtigen Fragen, die wir bei unserer Delegationsreise in Brüssel im Rahmen der Diskussion um die Daten- und Plattformökonomie auf...

Innung für Elektro- und Informationstechnik Freiburg

Bismarckallee 8
79098 Freiburg

Telefon: 0761 / 80 68 50
Telefax: 0761 / 80 95 470
E-Mail: info(at)elektro-innung-freiburg.de

»Kontaktformular